#throwback

Drei Jahre ist es schon her, dass wir auf unserer zweiten AOR (heute Europa-Orient Rally) eines der großen Highlights absolvieren durften:

Nach einem Frühstart in den Offroad-Parkour, haben wir uns schnell auf den Weg nach Ankara gemacht um dort Metehan zu treffen, eines unserer Rallye-Autos von 2016 ersteigert hatte. Gemeinsam ging es dann zum großen Rallye-Highlight – dem Rennen auf dem Motodrom in Ankara. Es ist jedes Mal wieder Wahnsinn, wie all die alten Rallyekisten diesen Wahnsinn ohne Unfälle überstehen, zeigt aber eben auch, dass in jedem der irrsinnigen Fahrer auch ein Rest Vernunft steckt. Es kam wie es kommen musste und an Brain versagten die Bremsen – wie sich später herausstellte, war eine Leitung gerissen. Trotzdem hat Stephan die Kiste sicher ans Ende des Rennens und auf Kosten eines Randsteins auch zum stehen gebracht.

Die ganze Geschichte gibt es im Originaltext. Viel Spaß beim schmökern!

Viele Grüße
Carlos (Curry Hans)

#bittersweet #memories #fehlzuendung #AOR17 #goodolddays

#Fernweh

Lischen vom take an adVANture hat mir mal wieder aus der Seele gesprochen und über das Fernweh und die schönsten Seiten des Reisens geschrieben.

Auch für mich sind es selten die großen Sehenswürdigkeiten an die ich mich lange erinnere. Es sind die Geschichten und Begegnungen die sich in das Gedächtnis einbrennen. In den nächsten Wochen werde ich sicher wieder das Eine oder Andere aus dem „olle Kamellen Hut“ ziehen und euch nochmal auftischen.

Aber lest selbst. Ich finde Sie hat es toll formuliert.

Viele Grüße
Carlos (Curry Hans)