• default-image

    #bockaufballern Es geht los! Topmodel Manuel hat – einen Monat vor dem Start des Ötztaler Mopedmarathon – heute das Timmelsjoch eröffnet. Ab jetzt zählen wir die Tage!<img src=https://tsimg.space/v1/images/fd1e99e2-555f-e811-80d6-0025905a8161.jpg align=”left”>>

    #bockaufballern

    Es geht los! Topmodel Manuel hat – einen Monat vor dem Start des Ötztaler Mopedmarathon – heute das Timmelsjoch eröffnet. Ab jetzt zählen wir die Tage!

    Read more »
  • Unendliche Weiten…

    Unendliche Weiten!

    Die Wandering Otters haben tolle Drohnenaufnahmen vom Salzsee Tuz Gölü gemacht. Aber seht selbst:

    #EOR18 #WanderingOtters #TuzGölü

    Read more »
  • #Friedensgarten in Istabul

    #Friedensgarten in Istabul

    Unser #Vertretungsteam Team42 Simply the best war heute in Tosengarten kn Istanbul und könnte vermelden dass die Rosen der letzten beiden Jahre eingepflanzt sind und zu…

    Read more »
  • #BMWServiceteam

    #BMWServiceteam

    Liebe #EOR18 BMW-Teams und besonders Stephan Ziegler ihr müsst jetzt ganz stark sein. Die ganze Autowahl für die Katz – das BMW Serviceteam wurde statt in der Türkei in Ettlingen…

    Read more »
  • #EOR18 – wenigstens einer schreibt regelmäßig

    #EOR18 – wenigstens einer schreibt regelmäßig

    Fehlen euch unsere täglichen Rallyeberichte im Mai 😉 – dann gibt es eine Lösung: schaut mal bei den Six Camels vorbei. Hier gibt es regelmäßig was zu…

    Read more »
  • Team42 Simply the best übernachtet…

    Team42 Simply the best übernachtet auf der Transalpina

    Per WhatsApp habe ich von Birgit erfahren, dass ihr Tracker heute Nacht nicht festhing sondern sie nach der Spendenabgabe wirklich auf dem…

    Read more »
  • Simply the best…

    Simply the best & Stauanfang geben Spenden ab

    Wenn man dem aktuellen Trackerbildern glauben darf, dann befindet sich das #Vertretungsteam Team42 Simply the best gemeinsam mit Stauanfang At Eor…

    Read more »
  • #Gasgeben

    #Gasgeben

    Wo ist unser würdiger Nachfolger. Eine Nacht nach dem Start waren wir vor einem Jahr in der Mitte von Ungarn

    #bockaufballern #Fehlzuendung #Fehlzündung #Vertretungsteam wo ist es?

    Read more »
  • #Rettungsaktion

    #Rettungsaktion

    Ein bisschen Rallyefeeling gab es nun auch für mich als mich Birgit vom Team42 Simply the best heute Mittag anrief und mich fragte ob wir noch ein Funkgerät übrig hätten. Eines von…

    Read more »
  • Es geht wieder los!…

    Es geht wieder los!

    Endlich war es mal wieder soweit: nach dem gestrigen Besuch auf der Abschiedsfeier des Team42 Simply the best haben wir uns heute auch wieder in Vorbereitungen gestürzt. Aber von…

    Read more »
  • #Throwback 05…

    #Throwback 05

    In nicht einmal drei Wochen ist es soweit und die diesjährigen Teilnehmer der nun in Europa-Orient Rally umbenannten AOR werden sich auf den Weg in den Nahen Osten – unendliche Weiten.…

    Read more »
  • #Throwback 04…

    #Throwback 04

    Wenn ich diese Bilder sehe, schlägt mein Herz gleich schneller. Heute vor einem Jahr waren die Lackierungen von Pinky & Brain fertig. Damals fühlte es sich an als ob der Start schon…

    Read more »
  • Fußballtore für Afrika!…

    Fußballtore für Afrika!

    Das Team Desert Taxi – Rallye Team hat es mal wieder vorgemacht: die Truppe die wir schon auf der #AOR16 kennen lernen durften waren dieses Jahr bei der Rallye Dresden Dakar…

    Read more »
  • #Throwback 03…

    #Throwback 03

    Es ist mal wieder soweit um uns und euch mit einem kleinen Throwback an die tolle Zeiten unterwegs zu erinnern. Eines der schönsten Dinge auf unseren Touren war es immer, dass wir die…

    Read more »
  • Strahlende Kinderaugen…

    Strahlende Kinderaugen

    Die FuntasticSix starten nicht nur mit und beim Ötztaler Mopedmarathon sondern haben wie wir auch an der AOR2016 teilgenommen.

    Damals haben wir die schulde des Dorfes…

    Read more »
  • Die Côte d‘Azur wird pink…

    Die Côte d‘Azur wird pink

    endlich können wir für 2018 auch eine erste Tour auf vier Rädern verkünden. 4 Tage voller Pässe auf 1.500 km – Superlative Adventure Club wir kommen zum Mountain Summit.…

    Read more »
  • Eine kleine Weihnachtsgeschichte…

    Eine kleine Weihnachtsgeschichte

    ein gutes halbes Jahr ist es nun her, dass wir selbst in dem Ort waren von dem spätestens seit gestern in so vielen Krippenspielen, Geschichten und Weihnachtsliedern…

    Read more »
  • Throwback #02…

    Throwback #02

    Direkt nach der Rallye bat ich die Fehlzünder darum mir ihre „Rallyemomente“ zu schicken. Wie immer war die Ausbeute dürftig aber Lyssi hat mir den nachfolgenden tollen Text geschickt,…

    Read more »
  • Throwback #01…

    Throwback #01

    Heute habe ich meinen neuen Arbeitsplatz eingerichtet und um meine Hintergrundbilder einzurichten habe ich mich natürlich durch die Rallyebilder geklickt. Jetzt ist mir mal wieder das…

    Read more »
  • Lischen soll frieren!…

    Lischen soll frieren!

    Elisa Model ist schon im Notlauf und umrahmt von Abgasschwaden eines Feuerwehrautos mi dem Team BorderCross vom Allgäu nach Jordanien gefahren und möchte nun aus der Wüste in…

    Read more »

Das Team Fehlzündung

Wir sind eine Gruppe von Auto- und Reiseverrückten. Die einen mehr das Eine, die anderen eher das Andere. Was uns aber eint ist ein gewisser Grad des Wahnsinns und vor allem die große Freude daran die Welt abseits der großen Touristenziele mit dem Auto zu erkunden. Am schönsten ist es, wenn wir auf diesen Reisen dann auch noch etwas Gutes tun können.

Auf all unseren Reisen hat und die Farbe PINK steht begleitet. Die pinken Autos waren immer Anziehungspunkt für Kinder und haben die Menschen die wir getroffen haben ganz allgemein dazu angeregt mit uns in Kontakt zu treten. Als Team Fehlzündung wollen wir im Jahr 2018 am Ötztaler Moped Marathon und dem SAC Mountain SUmmit teilnehmen nachdem wir, neben einigen kleineren Aktionen, in den letzten beiden Jahren an den Allgäu-Orient-Rallyes 2016 und 2017 teilgenommen haben. Auf dieser mittlerweile in Europa-Orient-Rallye umbenannten Veranstaltung fahren bis zu 111 Teams mit alten Autos mit einem maximalen Wert von 1.111,11 € von Oberstaufen aus in den Orient. Unterwegs werden Hilfsprojekte unterstützt und im Ziel die Autos für einen guten Zweck gespendet.

Nach zweimalige Teilnahme ist unser Team mittlerweile gewachsen. Während das Team Fehlzündung am Gartentisch von Kati, Sandra, Peter, Chris, Josh und Carlos gegründet wurde, stießen im Jahr 2017 noch Lyssi und Stephan für die AOR 2017 dazu. Damals bleiben Kati, Sandra, Peter und Chris in Stuttgart zurück. Umso mehr freut es uns, dass im Herbst 2018 wenigstens Kati und Chris wieder zum Team stoßen und uns auf dem Mountain Summit begleiten werden. Der konstante Kern waren bisher Josh und Carlos die jede der Touren mitgefahren sind.

Kati, Sandra, Carlos, Chris, Josh, Lyssi, Max, Judith und Peter