Vorstellungsrunde die Zweite – Stephan Ziegler

Hey Ho zusammen,
 
Die Vorstellungsrunde geht weiter: Heute ist Stephan Ziegler dran der gemeinsam mit Lyssi, die wir euch schon vor einiger Zeit vorgestellt haben, das Steuer von Pinky übernehmen wird.
 
Stephan ist schon ein „alter“ AOR-Hase und gleichzeitig das Kücken im Team. Letztes Jahr fuhr er mit dem Team Bollehut Express und wir durften ihn als knallharten Verhandlungspartner kennenlernen, der uns für den zu unserem Team passenden Schuh das letzte deutsche Bier abgehandelt hat. Außerdem sorgt er mit seinem „zarten“ Alter dafür, dass unser Team nicht überaltert.
 
Stephan kommt als einziger von uns nicht aus Stuttgart und Umgebung, sondern aus dem badischen Süden – Lörrach. Nachdem der Integrationsversuch des Team Schwabenstahl VolvoPower bedauerlicherweise an deren Unvermögen ein fahrtaugliches Team aufzustellen scheiterte, haben wir uns sehr gefreut diese Aufgabe zu übernehmen um, ganz im Sinne des Rallyegedankens, Völkerverständigung zwischen Badenern und Württembergern zu betreiben.
 
Stephans gute Laune, seine ruhige Art und die Lust zum Fehlzünder-Wahnsinn machen ihn zum perfekten Mitfahrer und das Pink steht ihm ganz wunderbar. Und dank seiner Gewichtheberkünste und der dafür notwendigen Kraft können wir uns die Kosten für einen Geländetauglichen Wagenheber sparen. Wir sagen willkommen im Team und freuen uns riesig auf die gemeinsame Vorbereitung und die drei Wochen auf der Straße!
 
Am Wochenende haben wir schon gemeinsam das erste Zeitungsinterview gegeben und an einer Überraschung gearbeitet.
 
Viele Grüße
Carlos

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *